Sprache

  • Deutsch
  • Aktuelles

    der mensch muss

    Narrativer Kurzfilm, Österreich 2006, 4:30 Minuten, PAL, miniDV, Farbe, 4:3

    Ein Film von Clara Stern

    Ein Mädchen träumt am Klavier eine Fantasie, die Fantasie einer Begegnung zwischen zwei Menschen. "Denn der Mensch muss hinaus, sehen, dass andere Menschen leben, um zu wissen, dass er selbst lebt." Es ist die Fantasie des Wiedererkennens in jemand anderem, die Fantasie der Erkenntnis, dass der Mensch alleine nicht existieren kann.

    Es handelt sich hier um die Verfilmung eines Gedichts der Filmemacherin, Clara Stern.

    Nach oben