Sprache

  • Deutsch
  • Aktuelles

    smooth gentrification

    Experimental Film, Österreich 2006, 4 Minuten, 8mm, Farbe

    Ein Film von Christoph Kolar

    Unter "Gentrification" wird eine Veränderung innenstadtnaher Wohngebiete in zwei Dimensionen verstanden:

    1. Die Reinvestition und Aufwertung des innenstadtnahen Wohnbestandes:

    • Modernisierung,
    • Mietpreissteigerung,
    • Umwandlung in Eigentumswohnungen,
    • Zweckentfremdung

    2. Die Verdrängung, der alteingesessenen BewohnerInnen und die Ersetzung durch jüngere, besser gebildete Bevölkerungsgruppen, die in der Regel aufgrund ihrer Berufsposition über höhere Einkommen verfügen.

    Anzeichen der "Gentrification" im Kreuzgassenviertel, rund um den Nepomuk Vogl Platz, sind in den vergangen Jahren zu erkennen:

    • Miethäuser wurden "entleert", saniert und als Eigentumswohnungen profitabel verkauft.
    • Der Markt wurde runderneuert. Neue Marktstandmieter zogen ein.
    • Die alteingesessenen Mieter werden verdrängt. 

    Nach oben

    Film

    Downloads

    smooth_gentrification.ogg

    Film (ogg Theora)

    24 M

    Nach oben