Sprache

  • Deutsch
  • Aktuelles

    stubnitz

    Photomontage, Österreich 2006, 4:33 Minuten, PAL, miniDV, Farbe, 4:3, Deutsch/Englisch

    Ein Film von Michael-Oskar Wlaschitz

    "Frage: Sie sprachen eben von so etwas wie einer Blickfalle, ist damit ihr Photoapparat gemeint?

    Antwort: Nein, überhaupt nicht, das liegt viel weiter zurück, es ist etwas, das ich als kleines Kind machte. Ich schloss die Augen halb und ließ nur einen kleinen Schlitz offen, durch ihn betrachtete ich intensiv das, was ich sehen wollte. Dann drehte ich mich dreimal um die eigene Achse und glaubte so das Angeschaute eingefangen zu haben. Ich dachte es wäre mir in die Falle gegangen und ich könnte es beliebig lange behalten, und zwar nicht nur das Gesehene, sondern auch Gerüche und Geräusche. Mit der Zeit merkte ich natürlich, daß das nicht funktionierte, und erst da habe ich technische Hilfsmittel verwendet, um dasselbe zu erreichen..." Jacques-Henri Lartigue in einem Interview (zitiert von Paul Virilio nach seinem Gedächtnis)

    Nach oben