Sprache

  • Deutsch
  • Aktuelles

    Werkschau Proletarischer Dilettantismus - Lebenslauf – Lauf des Lebens – Ein Auftragswerk

    Kurzfilm, Österreich 2004, 5:40 Minuten, PAL, minIDV, Farbe, 4:3

    Ein Film von Rotes Meidling Produktion 132

    Das Leben des Aspiranten gibt für einen Film nichts her, selbst für einen Kurzfilm. Deswegen die Flucht in die Phantasie – angelehnt an eine faktische Möglichkeit - letztendlich nur bizarre Lüge - damit zum Scheitern verurteilt. Die Realität bricht sich Bahn: Kleinbürgerliches Idyll, Beschaulichkeit getränkt in Binsenweisheiten, kleinen Boshaftigkeiten, egozentrischer Selbstdarstellung, irgendwie auch süß, aber für den Rest der Welt ohne Belang – langweilig. Einer Langeweile, der auch mit noch so mannigfacher Schnittdiversifikation nicht entflohen werden kann. Dem kann nur offene, ehrliche, beinharte Kritik folgen.

    Nach oben

    Film

    Downloads

    lebenslauf.ogg

    Film (ogg Theora)

    33 M

    Nach oben